www.insel-tipps.de

Märkte auf Mallorca

Impressum

Hinweis zu Mallorca’s Märkten:
Noch immer haben die Märkte auf Mallorca eine große Anziehungskraft auf die Touristen. Obwohl sich die angebotene Ware auf fast allen Märkten ähnelt, gehört
ein Marktbesuch in jedem Mallorca Urlaub dazu. Zum einen finden wir Obst- und Gemüsestände, Käse und Oliven, Fleisch- und Wurstwaren, aber natürlich auch den überaus leckeren Serrano-Schinken.

Aufgrund der vielen Touristen gibt es natürlich auch viele Stände mit Haushaltswaren, Souvenirs, Schuhe, Kleidung (Lederwaren), Kunsthandwerk. Auf vielen Märkten - oft auf den weniger bekannten - lässt sich das eine oder andere Schnäppchen machen.
Unser Tipp: Zum Ende des Marktes (ca. 12.30 Uhr) geht der Handel richtig los, denn wer packt schon gern alles wieder ein...

Montag

Montuiri
Der Markt in Montuiri findet auf dem Hauptplatz zwischen der Kirche und dem Rathaus statt. Hier werden u.a. Gemüse, Obst, landwirtschaftliche Produkte aus der Region, Schmuck, Pflanzen und Kleidung angeboten.

Manacor
Der große Markt in Manacor ist ein echter Einkaufsmarkt für Kleidung, Lebensmittel, Haushaltswaren, Keramik und Oliven.

Calvia
Der Markt in Calvia findet in der Altstadt in der Nähe der Kirche San Juan statt. Auf dem traditionellen Markt finden sie Lebensmittel, Bekleidung, Schuhe, Kunstgewerbe von den Balearen.

Dienstag

Alcudia (Dienstag und Sonntag)
Der Markt in Alcudia befindet sich direkt in der historischen Altstadt. Bei Textilien aller Art, z.B. T-Shirt’s, Shorts, Handtücher lohnt sich der Einkauf bestimmt. Hier verkaufen auch viele Einheimische (Obst, Gemüse, Schinken und Gewürze).
TIPP: Zum Ende des Marktes, ca. 13.00 Uhr sind die Busse und Taxis restlos überfüllt. Lieber einen Bus/Taxi früher nehmen. Hier finden sie ganz frisches Obst und Gemüse an den zahlreichen Marktständen.

Weitere Märkte am Dienstag in: Artà – Campanet – Can Picafort (auch am Samstag)- Llubí – Porreres – Portocolom (auch am Samstag und Sonntag)
Santa Margalida (auch am Samstag)

Mittwoch

Llucmajor (Mittwoch und Sonntag)
Der Markt in Llucmajor findet vor dem schönen Rathaus statt. Hier finden sie ganz frisches Obst und Gemüse an den zahlreichen Marktständen.

Sineu
Der Markt in Sineu ist ein Erlebnis wert. Hier kann man wirklich alles kaufen.
Obst, Wurst, Brot, Käse, Kuchen, Hühner, Pferde, Kühe, Tücher, Lederwaren, u.v.m.
TIPP: Da der Markt in Sineu sehr groß ist ist er natürlich auch entsprechend begehrt.
Also wenn möglich sehr früh dort sein, ab 11.00 Uhr kommen zahlreiche Busse.
Es lohnt sich bis zum Ende des Marktes zu warten (ca. 12.30 Uhr), die Verkäufer sind
nun gerne bereit zum Handeln.

Weitere Märkte am Mittwoch in: Andratx – Capdepera – Colònia de Sant Jordi – Port de Pollença - Santanyí (auch am Samstag) – Selva – Sencelles

Donnerstag

Inca
Der Markt in Inca ist der grösste Markt auf Mallorca. Souvenirs jeglicher Geschmacksrichtung lassen sich hier finden. Tradition haben natürlich die Lederartikel aus Inca, aber auch Schmuck, Körbe, Obst und Gemüse werden angeboten.
Leider auch massenweise Billigartikel, Haushaltsartikel, elektronische Importware und nachgemachte Bekleidung.

Consell (Donnerstag und Sonntag)
Am Donnerstag findet der typische Obst- und Gemüsemarkt auf dem Plaza Major statt.

Weitere Märkte am Donnerstag in: Ariany – Campos (auch am Samstag)– Can Pastilla - S’Arenal - Sant Llorenç - Ses Salines 

Freitag

Son Servera
Der Markt in Son Servera befindet sich in der Innenstadt. Auf dem riesigen Markt findet man alles was das Herz begehrt, von Lebensmitteln über Schmuck, Taschen und Spielzeug. Die meisten Verkäufer lassen mit sich handeln. Auf Nachfrage bekommt man auch oftmals eine sehr gute Beratung.

Weitere Märkte am Freitag in: Algaida – Binissalem –
Can Picafort (auch am Dienstag)– Maria de la Salut – Pont d’Inca - Santa Eugenia

Samstag

Sóller
Auf dem Markt in Sóller gibt es im Marktgebäude frisches Gemüse, Fleisch, Fisch und Blumen. Auf dem Marktplatz herrscht ein buntes Treiben mit Musik und Gauklern.

Cala Ratjada
Der Markt in Cala Ratjada findet auf dem Plaza del Pins statt. Kinderbekleidung lässt sich hier sehr günstig erwerben (Handeln lohnt sich). Ausserdem sehr frisches Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch. Und wie überall gibt es Souvenirs, Taschen, Schuhe und Andenken in Hülle und Fülle.

Weitere Märkte am Samstag in: Alaró – Búger – Bunyola – Campos (auch am Donnerstag) – Costitx – Lloseta – Palma - Portocolom (auch am Mittwoch und Sonntag) – Santa Margalida (auch am Dienstag) – Santanyí (auch am Mittwoch)

Sonntag

Alcudia (Dienstag und Sonntag)
Der Markt in Alcudia befindet sich direkt in der historischen Altstadt. Bei Textilien aller Art, z.B. T-Shirt’s, Shorts, Handtücher lohnt sich der Einkauf bestimmt. Hier verkaufen auch viele Einheimische (Obst, Gemüse, Schinken und Gewürze).
TIPP: Zum Ende des Marktes, ca. 13.00 Uhr sind die Busse und Taxis restlos überfüllt. Lieber einen Bus/Taxi früher nehmen. Rathaus statt. Hier finden sie ganz frisches Obst und Gemüse an den zahlreichen Marktständen.

Consell (Donnerstag und Sonntag)
Am Ende des Ortes befindet sich auf der linken Seite ein kleines Industriegebiet, dort findet der größte Trödel- und Antiquitätenmarkt am Sonntag statt.

Llucmajor (Mittwoch und Sonntag)
Der Markt in Llucmajor findet vor dem schönen Rathaus statt. Hier finden sie ganz frisches Obst und Gemüse an den zahlreichen Marktständen.

Pollenca
Der Wochenmarkt von Pollenca findet auf dem Plaza Major statt. Schon in den Seitengassen findet man viele Stände, die mit bunten Angeboten für die Touristen locken. Hier gibt es Souvenirs, Bilder und Bekleidung. Weiter zum Markt hin, verkaufen hier viele Einheimische Ihre Produkte. Frisch geerntetes Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Fisch, Nüsse und Oliven, Blumen und Süßigkeiten.

Santa Maria
Santa Maria ist ein Nachbarort von Consell. Da beide Märkte am selben Tag stattfinden, kann man hier also gleich weiter bummeln. Auf dem Marktplatz erwarten uns Obst- und Gemüsestände, Fleisch- und Käsestände, aber auch Stände mit Oliven und diversem Eingelegten. Sonst gibt es die üblichen Artikel, von Kleidung über Lederwaren bis hin zu Sonnenbrillen.

Sa Pobla
Der Markt in Sa Pobla findet auf dem Plaza Mayor statt. Neben Obst- und Gemüseständen finden sie hier auch Kleidung und Haushaltsartikel. Allerdings schlendern hier mehr Einheimische als Touristen über den Markt. 

Weitere Märkte am Sonntag in: Felanitx – Llucmajor – Muro – Valldemossa

Bild29k1

Märkte von A - Z

A
Alaro
Alcúdia
Algaida
Andratx
Ariany
Artà

B
Binissalem
Búger
Bunyola

C
Cala Ratjada
Calvià
Campanet
Campos
Can Pastilla
Can Picafort
Capdepera
Colònia de Sant Jordi
Consell
Costitx

F
Felanitx

I
Inca

L
Lloseta
Llubí
Llucmajor

M
Manacor
Maria de la Salut
Montuiri
Muro

P
Palma
Pollenca
Port de Pollenca
Pont d’Inca
Porreres
Portocolom

S
Sa Pobla
S’Arenal
Sant Llorenc
Santa Eugènia
Santa Margalida
Santa Maria
Santanyi
Selva
Sencelles
Ses Salines
Sineu
Sóller
Son Servera

V
Valldemossa

gewuerze
Markt18