www.insel-tipps.de

Bucht von Sa Calobra und Torrent de Pareis

Impressum

TIPP: Feste Schuhe und eine Taschenlampe sollten in Ihrem Reisegepäck nicht fehlen.

Sa Calobra

Das Dorf Sa Calobra liegt ca. 50 km nördlich von Palma.
Östlich des Stausees “Gorch Blau” verlassen Sie die Verbindungsstrasse von Pollenca nach Sóller und fahren links ab auf die abenteuerlichste Strasse von ganz Mallorca.

Gleich am Anfang beginnt die Strasse mit einer ca. 360°C Schleife,
der “Nus de la Sa Cobretta = Krawattenknoten), die Strasse unterquert
sich dabei selbst. Danach geht es nicht weniger turbulent weiter, schon
nach kurzer Zeit fahren Sie durch zwei Felswände, mit einer Breite von 2 m.

Strasse_nach_Sa_Calobra_3
Strasse_nach_Sa_Calobra_4

Nachdem Sie auf der über 12 km langen “Serpentinen” Strecke Ihre Fahrkünste bewiesen haben, können Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz abstellen (leider nicht umsonst).

Zu Fuß geht es nun ca. 300 m weiter bis zum Meer. Hier mündet der
“Torrent de Pareis” durch eine schmale Felsspalte ins Meer.

Nun gabelt sich der Weg und führt durch zwei verschiedene Tunnel. 
Der 1. Tunnel (linker Hand) ist zwar eng aber beleuchtet und führt bis zur Einmündung dem “Morro de Sa Vava = Kuhmaul”.
Türkisblaues Wasser und einen schmalen Kiesstrand mit einem herrlichen Blick erwartet den Besucher.

Der 2. Tunnel (rechter Hand) ist recht niedrig, ziemlich naß und etwas dunkel, doch die Aussicht am Ende des Tunnels ist umwerfend.
Ein von senkrechten Wänden umschlossener Talkessel öffnet sich und gibt den Blick auf das Meer frei.

In der Trockenzeit kann man noch ein Stück weiter wandern, bis die Wände sich wieder verschließen. ACHTUNG! Im Talkessel steht fast immer etwas Wasser. Nach Regenfällen kann das Wasser relativ hoch stehen und sich schnell in ein reißendes Wildwasser verwandeln.

Der+lange+Tunnel1
torrent_de_pareis1

TIPP: Fahren Sie am frühen Morgen oder am späten Nachmittag.
Aufgrund der vielen Autos und Reisebusse kommt an vielen engen Kurven zu Staus. Der Parkplatz ist oftmals überfüllt und die Vorfreude auf diese gigantische Naturkulisse wird schon gleich getrübt.


Warning: include(): open_basedir restriction in effect. File(/var/www/s22u103/html/Counter3/counter.php) is not within the allowed path(s): (/www/htdocs/w00d6a53/:/tmp:/usr/bin:/www/htdocs/w00d6a53:/bin:/usr/local/bin:/usr/share/php:/dev/urandom) in /www/htdocs/w00d6a53/Mallorca/Ausfluge/sa_calobra.php on line 212

Warning: include(/var/www/s22u103/html/Counter3/counter.php): failed to open stream: Operation not permitted in /www/htdocs/w00d6a53/Mallorca/Ausfluge/sa_calobra.php on line 212

Warning: include(): Failed opening '/var/www/s22u103/html/Counter3/counter.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00d6a53/Mallorca/Ausfluge/sa_calobra.php on line 212